Termine - Preise - Konditionen
20
17

pfeil_2

home

Preise  für  das  Schiff  mit  Skipper

          vor dem 13. Mai

       1598,- Euro  / Woche

          13. Mai - 30. Juni

       1798,- Euro  / Woche

          1. Juli - 15. September

       1998,- Euro  / Woche

          . . .  nach dem 15. September

       1798,- Euro  / Woche

  Preisermäßigung
  Familien mit Kindern: 10 %

.

Konditionen             

Normalbelegung :  maximal 4 (evtl. 5) Gäste 
(siehe
Grundriss + Aufriss)
Der vordere Teil des Schiffs - incl. Feuchtzelle - ist für die Gäste reserviert.
Der Skipper bewohnt die Achterkajüte.

Im  Preis inbegriffen sind:
- die Nutzung des  Schiffs
- der 
Skipper
- die Nutzung der 
Ausrüstung
   (siehe auch bei
Daten)
-  Bettwäsche + Handtücher
- die Endreinigung.

Es werden keine Nebenkosten berechnet.

NICHT inbegriffen ist die Bordkasse  (Kosten für Verpflegung und Getränke an Bord,  für Diesel, Benzin, Campinggas, Batterien etc. sowie Hafengebühren, Ankergebühren etc. Im Heimathafen SOLENZARA fallen keine Liegegebühren an.. Der Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein und übernimmt keine Aufgaben als Smutje.).

Ausgangs- und Zielhafen ist in der Regel Solenzara oder Porto Vecchio.
 

Kontakt

Der
Vertrag

top

Rahmenbedingungen

Rechtliche Basis des Törns ist der von einem Vertreter der Gäste sowie vom Skipper unterzeichnete Vertrag.

Die Entscheidungsfindung an Bord geschieht auf demokratische Weise. Solange keine Sturmwarnung im (französichen) Wetterbericht vorliegt, können Segelrevier und -route von den Gästen frei gewählt werden. Der Skipper steht für Ratschläge im von den Gästen gewünschten Umfang zur Verfügung.

Sie brauchen nicht unbedingt etwas vom Segeln zu verstehen und können den Törn als Segelschule nutzen. Wie aktiv Sie sein wollen, entscheiden Sie selbst. Was immer Sie zu tun wünschen, ob sonnenbaden oder starkwindsegeln, Sie bestimmen selbst. Mit Gästen, die über mehr Segelerfahrung verfügen, ist auch Starkwindsegeln bis Windstärke 7+ möglich. Natürlich erhalten Sie auf Wunsch auch eine Meilenbestätigung.

Eine bescheidene Angelausrüstung sowie ein paar Harpunen sind an Bord.

Der Skipper ist ein  erfahrener Segler und Revierkenner. Er weiss auch vieles über die korsiche Geschichte, Kultur sowie über die aktuellen Probleme der Insel zu erzählen. Er kann Ihnen helfen, Ihre Segler- und Skipper-Fähigkeiten und Ihre Kenntnisse des Reviers und der Wetterregeln und -kapriolen des westlichen Mittelmeeres weiter zu entwickeln. Wann immer Sie wollen übernehmen Sie selbst das Steuer und die Funktion des Skippers.

Die Törns dauern in der Regel von samstags ca. 15.oo Uhr bis freitags ca. 18.oo Uhr.  Auf Wunsch (und nach Absprache) können Sie die letzte Nacht ohne zusätzliche Kosten an Bord verbringen. Das Schiff muss jedoch spätestens um 8.30 Uhr am Samstag verlassen werden.

Natürlich können wir Sie auch qualifiziert beraten bei der Planung und Vorbereitung Ihrer Anreise nach Korsika.

Weitere Einzelheiten sind  im  Vertragstext  nachzulesen.

* * *

top

.